Ausschreibung DOSB-Innovationsfonds 2013

Schwerpunkte sind die Themen „Lernen und Lehren mit digitalen Medien“ und „Sportentwicklung ab dem mittleren Erwachsenenalter. Weiterentwicklung fitness- und sportartbezogener Angebote vor allem für Männer“

2013 dosb innovationsfonds Die Mitgliederversammlung des DOSB hat am 8. Dezember 2012 im Rahmen des DOSB-Haushaltes 2013 die Mittel für die Fortführung des Innovationsfonds zur Förderung der Arbeit der Mitgliedsorganisationen im Handlungsfeld Sportentwicklung bewilligt. Der Fonds ist 2013 mit 140.000 Euro ausgestattet. In seiner Sitzung am 9./10. März 2012 hat der Präsidialausschuss Breitensport/Sportentwicklung die Schwerpunktthemen für die Ausschreibung beschlossen. Schwerpunkte der Ausschreibung sind in diesem Jahr die Themen „Lernen und Lehren mit digitalen Medien“ und „Sportentwicklung ab dem mittleren Erwachsenenalter. Weiterentwicklung fitness- und sportartbezogener Angebote vor allem für Männer“.

Die Projektanträge müssen sich durch folgende Kriterien auszeichnen:
• Neuigkeitswert, Innovationscharakter
• substantielle Weiterentwicklung bestehender Konzepte
• Nachhaltigkeit in der Umsetzung
• Transfer-Wert (verbandsintern und/oder für andere Verbände)

Die Anträge auf Förderung im Rahmen des Innovationsfonds sind schriftlich bis zum 31. Juli 2013 an den DOSB zu richten. Der Präsidialausschuss Breitensport/Sportentwicklung entscheidet im Oktober 2013 über die Projektanträge und die Vergabe der Mittel.
Weitere Infos:
Bernd Laugsch: Tel. 069/6700306; E-Mail: laugsch [AT] dosb [PUNKT] de

Weitere Infos gibt es bei: Michael Heinze.