Boccia-Landesmeisterschaft der Behinderten: Pirmasenser kommen dem Jack am nächsten

2013 boccia bsvMöglichst nahe an den Jack – das war das Ziel der Sportler mit Behinderung, die in Budenheim bei der Boccia-Landesmeisterschaft antraten, die  vom Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz (BSV) ausgerichtet wurde. Der Jack ist die weiße Kugel, die als erste geworfen wird. Und dann müssen alle Spieler mit ihren weiteren roten und blauen Boccia-Kugeln versuchen, sich dem Jack so gut wie möglich anzunähern.

Beim Kampf um den Landestitel unter der Leitung von BSV-Fachwart Heinz Baumeister, traten in drei Gruppen insgesamt 18 Mannschaften an. Landesmeister wurde die BSG Pirmasens 2. Den Vizemeistertitel sicherte sich Pirmasens 1 vor Budenheim 1. Aufsteiger in die 1. Landesliga sind die BSG Landau 1 und die BSG Frankenthal 3.

Der Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz ist im Boccia auch Anlaufstelle für Sportler mit Behinderung aus dem benachbarten Baden-Württemberg. Es handelt sich dabei um Bewohner eines Wohnheimes für behinderte Menschen „Haus Miteinander“ in Mannheim-Schönau, die im BSV Frankenthal Mitglied geworden sind, nachdem der Badische Behindertensportverband vor Jahren eine Aufnahme abgelehnt hatte. Eine Teilnehmerin aus dieser Gruppe, Katrin Schweizer, war vor drei Jahren Deutsche Meisterin. Sie gehört seitdem zum Nationalkader und war bereits bei einem Länderspiel im Einsatz. Zwei weitere Spieler, Torsten Liehl und Sven Trier, kämpfen in diesem Jahr erneut um die Qualifikation zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft für CP-Spieler in München. Die genannten Spieler leiden alle an Tetra-Spastik und sind absolut an den Rollstuhl gebunden.

Eine weitere Besonderheit bei den Titelkämpfen: In einer Frankenthaler Sportgruppe sind auch zwei Spieler aktiv, die durch einen Schlaganfall aus ihrem zuvor stark von sportlicher Betätigung bestimmten Leben gerissen wurden. Sie haben durch das wettbewerbsmäßige Boccia-Spiel wieder neuen Lebensmut gewonnen und sind inzwischen auch bei Deutschen Meisterschaften aktiv.

Weitere Infos gibt es bei: Michael Heinze.